Team

Mitarbeiter

 

Die AIDS-Hilfe Potsdam e.V. beschäftigt zwei Sozialarbeiterinnen und einen Sozialarbeiter, die maßgeblich zur fachlichen und sozialpädagogischen Arbeit des Vereins beitragen.

Sabine Frank

Beruflicher Werdegang:

  • 1982 Staatlich anerkannte Kinderkrankenschwester
  • 1989 Gesundheitsfürsorgerin
  • 1991 Anerkennungsstudium Dipl. Sozialarbeiterin
  • seit 1995 als hauptamtliche Mitarbeiterin der AIDS-Hilfe Potsdam e.V. tätig

 

Wie bin ich zur AIDS-Hilfe Potsdam gekommen?

 

  • Ich arbeitete seit 1991 im Mobilen Team AIDS des Landes Brandenburg. In diesem Bundesmodellprojekt haben wir die AIDS-Beratungsstellen auf ihre neue Tätigkeit vorbereitet und die Schulpräventionsarbeit aufgebaut. Dieses Projekt endete im Sommer 1994. Das Thema HIV/Aids hat mich nicht mehr losgelassen. Im Mai 1995 begann ich meine Tätigkeit als Sozialarbeiterin der AIDS-Hilfe.

Hortense Lademann

Beruflicher Werdegang:

  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (FH)
  • seit 1994 ehrenamtliche Tätigkeit in der AIDS-Hilfe Potsdam e.V.
  • seit 1998 als hauptamtliche Mitarbeiterin angestellt

Wie bin ich zur AIDS-Hilfe Potsdam gekommen?

  • Die Literatur über Menschen, die von HIV/Aids betroffen sind, aber auch Betroffene selbst,deren Angehörige und Freunde weckten mein Interesse am Thema.

 

Stefan Zschage

Stefan Zschage (Präventionsberater MSM)

Beruflicher Werdegang:

  • 2014-17 Global Studies Masters Programme (Freiburg, Kapstadt, Delhi)
  • 2018 Consultant Robert Carr Fund (Amsterdam)
  • Seit Anfang 2019 bei der AIDS-Hilfe Potsdam. Schwerpunkt: Arbeit mit schwulen Männern und anderen MSM

Wie bin ich zur AIDS-Hilfe Potsdam gekommen?

Ich bin im Oktober 2018 nach Berlin gezogen und habe kurz darauf die Stelle bei der AIDS-Hilfe Potsdam bekommen. Ich habe von 2005-2014 in Südafrika gewohnt. Dort spielt HIV/Aids eine sehr große Rolle und betrifft viele gesellschaftliche Aspekte, da dort viel mehr Menschen mit HIV leben als hier. Ich habe mich daher in meinem Bachelor- und meinem Master-Studium bereits viel mit HIV befass und mich ehrenamtlich in dem Bereich HIV/Aids engagiert. 

 

 

Der Vorstand des Vereins besteht aus:

René Krüger

Vorstandsvorsitzender

Annette Krause (Personal)

Vorstandsmitglied

Oswald Fischer (Finanzen)

Vorstandsmitglied

Tino Ziemann (Öffentlichkeitsarbeit)

Vorstandsmitglied

Kontakt zum Vorstand: vorstand@aidshilfe-potsdam.de