JugendFilmTage

Stand AIDS-Hilfe bei JugendFilmTAgen 2018
© HL

Haltung der AIDS-Hilfe Potsdam

Die AIDS-Hilfe Potsdam setzt sich dafür ein, dass Menschen, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung, ihrem Geschlecht, ihrer sozialer Herkunft, ihrem Serostatus, ihrer Behinderung und anderer sozialer Merkmale, gleichberechtigt leben sowie die gleichen Chancen auf Gesundheit haben und verwirklichen können. 

In der Präventionsarbeit wird die Selbstbestimmung und das Verantwortungsbewusstsein gestärkt, ein wertfreier Umgang mit den verschiedenen Lebensmodellen und Lebensweisen gefördert und Diskriminierung, Stigmatisierung und Benachteiligung in jedweder Form verurteilt.

JugendFilmTage 2021?

Obwohl die Theaterleitung des Kinos UCI LUXE zusagte, im Rahmen der Möglichkeiten für JugendFilmTage 2021 zur Verfügung zu stehen, haben wir nun die Filmtage für dieses Jahr abgesagt. Wir benötigen für die Vorbereitung der Filmtage mehr als vier Monate Vorlauf, um alles vorzubereiten, Filme zu sichten und zu bestellen, Flyer zu entwerfen und zu drucken, Aktionen im Kinofyer zu planen und viele Schüler_innen einzuladen.

Als Ersatz bieten wir eine digitale Auswahl von Filmvorschlägen mit Methoden zur Vor- und Nachbereitung. Dazu wenden wir uns demnächst an alle Schulen per Mail.

Wir haben uns auch schon einige Filme, Dokumentationen, Web-Serien, die kostenfrei zur Verfügung stehen, angesehen.

Folgende Themen/Rubriken haben wir ausgewählt:

Sexuelle Orientierung, HIV, STI, einiges zu Kondomen, Selbstbefriedigung, Singlesein, Mobbing, Onlinedating

Außerdem haben wir damit begonnen, für die Rubriken Methoden zur Vor- und Nachbereitung zu suchen.

Mehr Informationen finden Sie ebenfalls zu gegebener Zeit hier auf der Webseite.

Sollte sich die Situation entspannen, besteht die Option, die JugendFilmTage gegebenenfalls auch zu einem anderen Zeitpunkt durchzuführen.

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Die JugendFilmTage "Sexualität, Liebe, Freundschaft und HIV/Aids" finden bereits seit 15 Jahren in Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartner_innen der Stadt Potsdam und Umgebung und der UCI Kinowelt Luxe statt. Sie sind für Schüler_innen zwischen 10 und 19 Jahren geeignet.