Newsletter

Veranstaltungen AIDS-Hilfe Potsdam e. V. (AHP)

http://Oktober 2019

BeratungBeratungs- und Öffnungszeiten der AIDS-Hilfe Potsdam

Bürozeiten montags bis freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr (das Team arbeitet oft dienstags und donnerstags außer Haus, dann bitte auf den AB sprechen, wir melden uns schnellstmöglich zurück)

Beratungszeiten, zu denen immer Sozialarbeiter_innen im Büro zu erreichen sind:

  • Montag von 14 bis 20 Uhr,
  • Mittwoch von 14 bis 20 Uhr
  • Freitag von 11 bis 17 Uhr

(Persönliche Beratung in unseren Räumlichkeiten möglichst nach vorheriger Absprache)

 

HIV-positiv – und was nun???, Online-Beratung

Steve (geb.1991) aus Potsdam, seit einigen Jahren HIV-positiv, steht als Mailpartner für junge Neuinfizierte zur Verfügung. Er kann aus eigenen Erfahrungen viele Fragen beantworten.

Anfragen unter st@aidshilfe-potsdam.de

 

Testung

17. Oktober 2019 – HIV/Syphilis-Schnelltest-Angebot, von 16.00 – 20.00 Uhr in der AHP

Diesmal fällt der erste Testtag aus, weil an dem Termin der Feiertag zur Deutschen Einheit ist. Am dritten Donnerstag testen wir alle am Test Interessierten. Durchgeführt wird der Test vom Team der AIDS-Hilfe und begleitet von einem Arzt.

Letzter Einlass ist 19.15 Uhr.

 

Selbsthilfe

02. Oktober 2019 – Männerrunde – Treff 18.00 AHP

Unser Berater Stef lädt euch herzlich ein zum Treffen der Männergruppe JederMann. Immer am 1. Mittwoch des Monats ab 18:00 Uhr treffen sich HIV positive Männer in der AIDS-Hilfe Potsdam, um sich über die Themen, die sie bewegen, auszutauschen. Bei Ideen, Vorschlägen, weiteren Fragen, wendet euch bitte direkt an Stef: msm@aidshilfe-potsdam.de

 

Weitere Tipps von Roland:

·         Die Regenbogenfamilie trifft sich bei AndersARTiG in der Dortustraße 71A, diesmal einen Tag früher, nämlich am Mittwoch, 09.10.2019. Ab 18.30 Uhr wird gekocht und „gequatscht“, so sagt Roland.

·         01.10.2019 (immer dienstags, jede 1. gerade Woche im Monat) ,19.00 bis 21.00 Uhr, Sekiz, Hermann-Elflein-Straße 11, Ganymeds Söhne, Treffen schwuler Männer und Trans*-Männer in gemütlicher Runde. Mehr Info: ganymed.potsdam@yahoo.com.

·         Sonntag, 13.10.2019, 15.00 Uhr Regenbogenkaffee bei AndersARTiG in der Dortustraße 71A.

·         Freitag 25.10.2019, Filmmuseum Potsdam, Filmgeschichte im Doppelpack:

18.00 Uhr „Der Dieb von Bagdad“ (GB/USA 1940) und

20.00 Uhr „Lied des Orients“ (USA 1947)

·         Mittwoch, 16.10.2019, 9.00 bis 11.00 Uhr Regenbogenfrühstück bei AndersARTiG in der Dortustraße 71A.

·         Sonntag, 27.10.2019, „Raus unterm Regenbogen“ – nach zwei Auswärtstouren geht es auf Schusters Rappen mal wieder durch Potsdam. Bei Fragen bitte unter msm@aidshilfe-potsdam.de oder per Telefon (s. unten) melden. Genauere Informationen und Treffpunkt werden später noch bekannt gegeben.

 

11. und 25. Oktober 2019 – Rote-Schleifen-Frühstück, 10.00 – 12.00 Uhr in der AHP

Das Rote-Schleifen-Frühstück, ein Angebot für Menschen, die mit HIV leben, Interessierte und Ehrenamtliche, findet immer zweimal im Monat (an jedem zweiten und vierten Freitag) statt. Es sorgt mit Geselligkeit und einem vollwertigen, ausgewogenen Frühstück für eine angenehme Atmosphäre. Bei Beratungsbedarf stehen die Sozialarbeiter_innen hilfreich zur Seite. Der Beitrag für das Frühstück beträgt 2,00 € pro Person.

 

22. Oktober 2019 – Frauen Café, Treff in der AHP, 16.00 Uhr

Sabine lädt die Frauenselbsthilfegruppe ganz herzlich zum Frauen Café in die AHP ein. Diesmal am 4. Dienstag im Monat treffen sich HIV-positive Frauen, um sich über Themen, die sie beschäftigen auszutauschen. Es wird bei gemütlicher Atmosphäre zusammen gesessen und geredet. Eine Einladung wird eine Woche vorher zugesendet. Bei Fragen bitte bei Sabine melden. sk@aidshilfe-potsdam.de

 

Prävention

16. Oktober 2019 – Info-Abend zum Thema PrEP, 18.30 Uhr in der AHP  

Ab 01.09.2019 ist die PrEP (Prä-Expositionsprophylaxe) eine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherungen. PrEP ist eine gar nicht mal so neue HIV-Präventionsstrategie, die es Menschen erlaubt, durch die Einnahme bestimmter Medikamente zuverlässig einer HIV-Infektion vorzubeugen. Wer wissen will wie die PrEP wirkt, für wen sie geeignet ist und was man bei einer Einnahme alles bedenken muss, ist herzlich zu dieser Informations- veranstaltung eingeladen.

Weitere Informationen von Stef: msm@aidshilfe-potsdam.de

24. Oktober 2019 – JUPP!-Tour durch die Innenstadt, 19.00 Uhr Treff in der AHP

Die JUPP!-Tour fand in diesem Jahr schon mehrmals statt. Wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, treffen wir uns 19.00 Uhr im Büro der AHP, schnappen uns unsere Sachen und Materialien und schon kann es losgehen. Ziel ist es, Jugendlichen in ihrer Freizeit durch das JUgendPräventionsteam Potsdam aktuelle Informationen zu HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Infektionen zu geben.

Weitere Informationen: hl@aidshilfe-potsdam.de

Schulveranstaltungen, Weiterbildungen, Sonstige Termine

  • 01.10.2019 – Präventionsveranstaltung Otto-Tschirch-Oberschule, Brandenburg
  • 21.10.2019 – Präventionsveranstaltung WEISSER RING Potsdam

 

 

 

Kontakt

Telefon: 0331 – 951 30 851

Mail: info@aidshilfe-potsdam.de

www.aidshilfe-potsdam.de