Schlagwort: diskriminierung

Praxis Vielfalt: ein Siegel für weniger Diskriminierungen

Menschen mit HIV sind auf ein Versorgungssystem, das sie frei von Vorurteilen behandelt, dringend angewiesen. Als chronisch Erkrankte mit einer heute sehr guten Lebenserwartung bedürfen sie einer kompetenten ärztlichen Versorgung und Behandlung. Mit dem Gütesiegel „Praxis Vielfalt“ will die Deutsche AIDS-Hilfe einen Anreiz für Versorgungseinrichtungen schaffen, sich für den diskriminierungsfreien Umgang zertifizieren zu lassen. Für […]

Getagged mit: , , , , , , , ,

Neue Kampagne im Rahmen des Welt AIDS Tags: Mit HIV kann man leben! Weitersagen!

Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen AIDS-Hilfe, der Deutschen AIDS-Stiftung, des Bundesministerium für Gesundheit und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
 „Mit HIV kann man leben. Weitersagen!“
Neue Kampagne zum Welt-AIDS-Tag gestartet
Berlin/Köln/Bonn, 26. Oktober 2017. Heute ist in Berlin der Startschuss für die diesjährige Informationskampagne zum Welt-AIDS-Tag gefallen.

 
 
 
 
Zum Kampagnenstart erklärt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: “Deutschland gehört dank […]

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Ablehnung und HIV: der Kampf von Alexandra

Alexandra: „Mit HIV komm ich klar. Mit Ablehnung nicht.“
Bis Alexandra „Mit HIV komm ich klar“ sagen konnte, war es ein langer Weg. Vor 15 Jahren wechselte sie zunächst mit einem unerklärlichen Ausschlag von Arzt zu Arzt, bis sie ihre HIV-Diagnose bekam. An HIV hatten sie und auch die Ärzte dabei überhaupt nicht gedacht: Der letzte […]

Getagged mit: , , , , , , , ,

ANST- : Der Nationale Aids Beirat findet den Vermerk „weder erforderlich, noch angemessen“.

Quelle: Deutsche Aids Hilfe
In seinem Votum vom 5. April 2016 empfiehlt der Nationale AIDS-Beirat (NAB), die Speicherung von Angaben zu Infektionen mit HIV sowie Hepatitis B und C in polizeilichen Datenbanken zu beenden.
Der NAB, ein unabhängiges Beratungsgremium des Bundesministeriums für Gesundheit, wendet sich damit gegen den Zusatz „ANST“ (für „ansteckend“), mit dem personenbezogene Daten von Bürger_innen […]

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Welt Aids Tag 2015: Start der Kampagne!

 „Was macht ihr, wenn euer Stürmer HIV hat?“ – „Hoffentlich viele Tore!“ Diese und weitere Fragen bilden den Auftakt für die Kampagne zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember 2015. Über die Frage-Antwort-Mechanik regen die Plakatmotive zum Nachdenken an: Wie reagierst du, wenn die Erzieherin deines Kindes in der Kita HIV-positiv ist? Wie, wenn du dich in […]

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

„LEBEN MIT HIV HEUTE IN DEUTSCHLAND“, zwischen medizinischer Hoffnung und alltäglichem Kampf.

[ 23. September 2015; 18:00 bis 20:00. ] „LEBEN MIT HIV HEUTE IN DEUTSCHLAND“, zwischen medizinischer Hoffnung und alltäglichem Kampf.

Am 23.09.2015 um 18:00 Uhr empfängt die AIDS-Hilfe Potsdam (AHP) erneut Besuch aus Berlin.
Marco lebt seit 2001 mit dem HIV. Der gebürtige Bad-Freienwalder hat 2010 mit der Antiretroviralen Therapie angefangen. Er engagiert sich bei der AIDS-Hilfe als Präventionist und steht immer gerne zur Verfügung, […]

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Philippé Matern: HIV Bewegt Wanderung macht einen Aufenthalt in Potsdam

[ 6. Juli 2015 14:00 bis 12. Juli 2015 14:00. ] Am Montag, den 06. Juli 2015 erreicht Philippé Potsdam und wird 10 Tage in der Stadt verbringen. Philippè Matern begann seine Wanderung in Stuttgart gegen Stigmatisierung und Diskriminierung HIV-positiver Menschen am 01.05. und sie endet am 22.07.2015 in Berlin. Die AIDS-Hilfe Potsdam arbeitet mit Philippé vom 6. bis zum 10.07. zusammen. Gemeinsam sind Präventionsveranstaltungen in […]

Getagged mit: , , , , , ,

Unisex Safer Sex!

Quelle: HIV Magazin. Axel Schock.
Ein Safer-Sex-Handbuch für alle Geschlechter, sexuellen Orientierungen und Lebensweisen gibt in leicht verständlicher Sprache Ratschläge und Tipps, wie man sexuell übertragbare Infektionen (STIs) vermeiden kann.
Okay, mag man denken: Noch eine Präventionsbroschüre, als gäbe es nicht schon reichlich davon, etwa von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) oder der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH). […]

Getagged mit: , , , , ,

Antidiskriminierungsarbeit im Gesundheitswesen geht fort!

Quelle: Deutsche AIDS-Hilfe
Ganz gleich, ob beim Zahnarzt oder bei einem Klinikaufenthalt: Werden die allgemeinen Hygieneregeln eingehalten, bestehen für Mitpatienten und Personal keinerlei besondere Risiken für eine HIV-Übertragung.

Dennoch sind HIV-positive Patienten im Gesundheitswesen immer wieder unterschiedlichsten Formen von Diskriminierung ausgesetzt.
Die Themenwerkstatt „Abbau von Diskriminierung im Gesundheitswesen“ hat deshalb ein Video erstellt, das dazu dienen soll, bei Beschäftigen […]

Getagged mit: ,

Themenabend: Antidiskriminierungsarbeit bei der AIDS-Hilfe

[ 16. Februar 2015; 18:00 bis 20:00. ] Am Montag, den 16.02.2015 werden wir mit einer Vertreterin der Antidiskriminierungsstelle der Deutschen AIDS-Hilfe sprechen. Die Deutsche AIDS-Hilfe hat die Kontaktstelle zu HIV-bedingter Diskriminierung bereits im September 2013 eingerichtet. Sie bietet Erstberatung an, sammelt Fälle und wertet sie aus und unterstützt auch Beraterinnen und Berater. Und weil Rosenmontag ist, werden wir auch Pfannkuchen bei uns […]

Getagged mit: , , , , , , , ,
Top