Safer Sex in MY City (mobiles Infomodul für schwule Männer)

Die AIDS-Hilfe Potsdam bietet Information und Beratung über HIV/AIDS, Prävention und Sexualität in Potsdam UND Umgebung.

9647497-leder-reise-koffer-mit-bunten-aufklebern-isoliert-auf-weissem-hintergrund

Mit dem mobilen Modul „Safer Sex in MY City“ bieten wir schwulen und anderen Männern, die Sex mit Männern haben (MSM) an, dass WIR vor Ort sind.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen (Gesundheitsämter, Vereinen, Stammtischen, Jugend-Clubs…) wollen wir das Safer Sex bei homosexuellen Kontakten thematisieren.

Dieses Modul existiert seit 2012 und ist richtig erfolgreich: der Sozialarbeiter ist regelmäßig (an einem Mittwoch von jedem zweiten Monat) auf den Straßen Brandenburgs unterwegs. In Kooperation mit einer lokalen Institution, bietet er ein paar spielerischen Methoden, um die Sexualität zu besprechen: locker, sympatisch, lustig und sehr informierend. Einen Termin kann auch persönlich mit dem Sozialarbeiter abgemacht werden, wenn eine Beratung nötig ist.

Bisher waren wir in Brandenburg (Havel) bei Queer an der Havel, in Königs-Wusterhausen, in Templin, in Jüterbog und in Cottbus.

Mehr Information und Buchung des Modules: Guillaume Carpentier / msm@aidshilfe-potsdam.de / 0331 – 95130851 (Mo. – Mi. – Fr.)

Sie haben Interesse an dem Modul? Sie können sich einfach bei diesem Link anmelden:

http://doodle.com/h6b8pxvg3i8gxe9u

 

Schreibe einen Kommentar