Benefizkonzert Concentus Alius

Benefizkonzert des größten schwul-lesbischen Orchesters Deutschlands: concentus alius zu Gunsten der AIDS-Hilfe Potsdam e.V., am Sonntag, den 17. November 2013, 20.00 Uhr, im Nikolaisaal Potsdam, anlässlich des Welt-Aids-Tages 2013. Karten für dieses besondere Konzert gibt es hier.

Copyright Concentus Alius / Federica Roncaldier

Die AIDS-Hilfe Potsdam e.V. führt am Sonntag, dem 17. November 2013, im Nikolaisaal Potsdam ein Benefizkonzert durch. Unterstützt werden wir durch concentus alius, dem „homophilharmonischen Orchester Berlin“, zusammen mit der frisch examinierten Harfenistin Katharina Steinbeis.

Es ist für die AIDS Hilfe Potsdam eine große Ehre, concentus alius als Unterstützer zu haben. Sie als Publikum haben die Chance unsere Verein zu verstärken, die Projekte zu ermöglichen, den Betroffenen von HIV und ihren Angehörigen zu helfen, die Prävention noch effizienter zu machen. Wie? Einfach durch den Kauf einer oder mehrerer Karten für diese außergewöhnliche Veranstaltung.

KLICKEN SIE HIER UM KARTEN ZU KAUFEN

Aber auch Sponsoring, Geldspenden und weitere Unterstützung, um das Konzert zu bewerben und in einem angemessenen Rahmen zu genießen, helfen uns.

Im Rahmen des Konzertes bieten wir an, mit Ihnen zusammen ein für Sie passendes Spenden-/Sponsoring-Angebot zu entwickeln. Wir werden Ihnen deshalb für Gespräche zur Verfügung stehen, um Ihre Ideen und Anregungen entgegenzunehmen. Ansprechpartnerinnen sind unsere Mitarbeiterinnen Sabine Frank und Hortense Lademann, AIDS-Hilfe Potsdam e.V., Kastanienallee 27, 14471 Potsdam, Telefon: 0331-951 30 851, Fax: 0331-951 30 852, e-mail: info@aidshilfe-potsdam.de

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar