Wir wollen Vielfalt! Jetzt! – Diskussionsrunde über Politik und LSBTI im Rahmen des CSDs Potsdam

21. April 201719:00bis21:00

gay_vote_insert_by_BigstockEine AfD mit zweistelligen Werten, das Erstarken rechts-nationalistischer Parteien in Europa, ein durch und durch populistischer US-Präsident und die Zunahme brutaler Übergriffe auf Minderheiten.

Seit einiger Zeit gibt es vermehrt gesellschaftliche, politische wie auch radikal konfessionelle Strömungen, die ein Klima der Wertschätzung, der Würde und der Akzeptanz von Minderheiten bedrohen. Es gilt im Jahr der Bundestagswahl, ein Zeichen zu setzen für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt und für eine Willkommenskultur von verfolgten LSBTI* aus allen Ländern.

Anlässlich des CSD POTSDAM 2017 lädt euch die AIDS Hilfe Potsdam zu einer Diskussionsrunde ein, um mit euch über eure Erfahrungen zu sprechen. Was kann der Einzelne für Vielfalt tun? Was können wir gemeinsam gegen Hass und Gewalt tun?

Mit dabei sind die Jungs und Männer von der IWWIT-Kampagne der Deutschen Aidshilfe (DAH). Wir wollen mit ihnen gemeinsam Erfahrungen austauschen und Mut fassen für eine weitere engagierte Aufklärungsarbeit im Sinne einer vielfältigen Gesellschaft!

Der Veranstaltungsort ist die kuZe (Hermann-Elflein-Str. 10, Potsdam). Mehr Infos: msm@aidshilfe-potsdam.de

Veröffentlicht in Allgemeines, csd, Deutsche Aidshilfe, Ehrenamt, Intern, Kalender, MSM, Newsletter / Teambrief, potsdam, Potsdam Stadt, Soziales und Recht, Veranstaltung, zusammen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,