G-Filmnacht im Thalia Kino: Mai wird kurz!

20. Mai 201519:00bis22:00

rainbowcinemaAn diesem Abend  werden sieben Kurzfilme beschrieben. BOYGAME, ein Film Anna Österlund Nolskog (Schweden 2013, 15 Minuten), DIK, ein Film von Christopher Stollery (Australien 2012, 9 Minuten), JETZT JETZT JETZT, ein Film von Christin Freitag (Deutschland 2012, 29 Minuten), GAY GOTH SCENE, ein Film von Kai Stänicke (Deutschland 2013, 4 Minuten), EIN NACHMITTAG, ein Film von Søren Green (Dänemark 2014, 9 Minuten), WINI & GEORGE, ein Film von Benjamin Monie (USA 2013, 12 Minuten) und JACKPOT, ein Film von Adam Baran (USA 2012, 10 Minuten). In diesen sieben neuen Kurzfilmen müssen Jungs alles aufs Spiel setzen.

Guillaume ist mit einem kleinen Info-Stand vor Ort im Kino, dieses Mal nach den Filmen, um 21.00 Uhr. Wer kommt mit?

Weitere Informationen: msm@aidshilfe-potsdam.de

Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.